Tropfsteingrotte


Tropfsteingrotte
f, арх.
сталактитовый грот

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Tropfsteingrotte" в других словарях:

  • Brunn (Sachsen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Diadochit — Fundort: Lodenitz, Böhmen Chemische Formel Fe3+2(PO4)(SO4)(OH) • 6 H2O Mineralklasse Phosphate …   Deutsch Wikipedia

  • Grotte — des Anwesens Villa Haas …   Deutsch Wikipedia

  • Kubacher Kristallhöhle — Kristalle an einer Wand Lage: Deutschland Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Reichenbach/Vogtland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Reichenbach (Vogtland) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Reichenbach im Vogtland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rotschau — ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Reichenbach im Vogtland in Westsachsen, im nördlichen Vogtland. In Rotschau leben 924 Einwohner (Stand 31. Mai 2006). Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Name 1.2 Neuere Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Villa [1] — Villa (lat.), 1) (Ant.), Landhaus vornehmer u. reicher Leute. Bei den Griechen hatten bes. die Athener Villen (Epauleis) u. bewohnten dieselben während der schönen Jahreszeit. Außer dem Herrenhaus waren noch Wirtschaftsgebäude angelegt u. Gärten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Waldisbalm — Waldisbalm, der, große Tropfsteingrotte bei dem Dorfe Viznau südwestlich am Rigi im Schweizercanton Luzern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arta — Arta, 1) (türk. Narda) Hauptstadt des gleichnamigen griech. Nomos (1390 qkm mit [1896] 39,144 Einw., 28 auf 1 qkm) und einer der zwei zugehörigen Eparchien, an der türkischen Grenze, am gleichnamigen Fluß (dem alten Arachthos), 13 km oberhalb… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.